Erfahrungsberichte Geck.O Seminar

Im Dezember 2014

Was den Kurs für mich vor allem von anderen Selbstverteidigungskursen unterschieden hat, war die Kürze der Zeit, in der uns alles vermittelt wurde, was man im Fall einer Gefahrensituation wissen muss. Am Besten gefallen hat mir der einfache und trotzdem sehr effektive Umgang mit dem Geck.O, den ich im Notfall benutzen kann, ohne erst komplizierte Selbstverteidigung-Techniken hervorkramen zu müssen. Ich würde den Kurs jederzeit wieder machen und habe den Geck.O seitdem immer bei mir.

geschrieben von Jenny (Teilnehmerin an einem Geck.O Seminar in Ofterdingen)

 

Im Dezember 2014 nahm ich an einem Geck.O Kurs in Ofterdingen teil. Eher aus Neugier als mit der Erwartung, ich könnte dort in 2 Stunden etwas lernen, das mir nützen könnte. Weit gefehlt! Ich habe gelernt, wie ich mich auf relativ einfache, aber effektive Weise gegen einen körperlichen Angriff verteidigen kann, dass ich das auf diese Weise sogar von Gesetzes wegen darf und über mich habe ich erfahren, dass ich dazu auch ohne Hemmungen imstande wäre (zumindest glaube ich das jetzt, ich hoffe, nie praktische Erfahrungen machen zu müssen).
Ein gutes und beruhigendes Gefühl! Meinen Geck.O habe ich jetzt immer bei mir, erstaunlich, wie schnell man sich daran gewöhnt.
Also – dieser Kurs ist wirklich zu empfehlen, egal wie alt man ist.

Karin, 65 Jahre (Teilnehmerin an einem Geck.O Seminar in Ofterdingen)