Live your best life:

Mehr Sicherheit für Dein Kind auf dem Schulweg

Kinder 5-7 Jahre

Einfach sicherer mit Kids Kung Fu

Dein Kind kommt dieses Jahr in die Schule? Sicher seid ihr alle schon so gespannt, wie es werden wird. 

Der Schulweg ist ein fester Bestandteil des Schulalltags. Hier gibt es manchmal auch einige schwierige Situationen zu meistern. 

Hast Du mit Deinem Kind schon besprochen, was es tun soll, wenn ein Auto neben ihm anhält? Oder ein Fremder es anspricht?

Wir haben eine hilfreiche Liste mit 10 Tipps für den sicheren Schulweg zusammengestellt. So bekommst Du noch einige Ideen mehr, wie Du Dein Kind auf den sicheren Schulweg vorbereiten kannst.

Jetzt haben wir zu unserem 25 jährigen Jubiläum für kurze Zeit eine Aktion „Sicherer Schulweg“ gestartet. 

Bei dieser Aktion erhält Dein Kind 2 Unterrichtseinheiten kostenfrei  zu diesem Thema.
Die Anzahl der freien Plätze ist begrenzt.
Melde Dich deshalb gleich an und sichere Deinem Kind einen Platz.

Dein Kind erhält, speziell auf dieses Thema angepasste Unterrichtsinhalte:

-Der Umgang mit fremden Personen, 

-Selbstbehauptung – Wie sage ich wirkungsvoll „Nein!“?

-Ein Auto hält neben mir an, was mache ich?

-Wie bringe ich mich schnell in Sicherheit?

-Was ist eine Sicherheitsinsel?

-Wie groß sollte mein Sicherheitsabstand sein?

-Was sind gute und was sind schlechte Geheimnisse?

Dein Kind bekommt die 10 Tipps für den sicheren Schulweg mit weiterem Informationsmaterial und einer kleinen Überraschung mit nach Hause.

WICHTIGE INFOS ZUM KURS "SICHERER SCHULWEG"

Dein Kind erhält 2 kostenlose Unterrichtseinheiten zum Thema „sicherer Schulweg“. Bitte buche Deine Wunschtermine direkt hier über das Formular. Darüber hinaus bekommt Dein Kind die Liste mit 10 wichtigen Tipps für den sicheren Schulweg und ein Spiel zum Thema mit nach Hause. So könnt Ihr zu Hause Das Thema auch noch einmal vertiefen.

Was musst Du zum Kurs mitbringen?
Bequeme Kleidung: T-Shirt, Sporthose, Socken oder Turnschläppchen, eine Trinkflasche mit Wasser

Körperliche Voraussetzungen
Kung Fu und Gewaltprävention kann jeder lernen, Dein Kind benötigst keine besonderen Voraussetzungen. Dein Kind kann mit jedem Trainingslevel einsteigen. Falls Dein Kind gesundheitliche Beschwerden hast, kläre dies bitte im Vorfeld mit Deinem  Kinderarzt ab.

Dein Ablauf
Bitte komm 10 Minuten vor dem Unterrichtsbeginn. So hast Du und Dein Kind Zeit, die Räumlichkeiten und die anderen Teilnehmer Kurses kennenzulernen.

Melde Dein Kind jetzt zum kostenlosen Kurs an.

Sichere für Dein Kind jetzt:

  • 2 Unterrichtseinheiten 
  • Liste mit 10 wichtigen Tipps für einen sicheren Schulweg
  • ein speziell entwickeltes Spiel, um das Thema Sicherheitsinseln zu vertiefen.

Vielen Dank für Deine Anfrage. Wir behandeln alle angegebenen Daten natürlich streng vertraulich. Sie werden nur zu dem oben genannten Zweck verwendet. 

Das erwartet Dich im Unterricht:

-Der sichere Umgang mit fremden Personen, 

-Selbstbehauptung – Wie sage ich wirkungsvoll „Nein!“?

-Ein Auto hält neben mir an, was mache ich?

-Wie bringe ich mich schnell in Sicherheit?

-Was ist eine Sicherheitsinsel?

-Wie groß sollte mein Sicherheitsabstand sein?

-Was sind gute und was sind schlechte Geheimnisse?

Der Unterricht in der Kung Fu Academy wird individuell an die Ziele der Teilnehmer angepasst.

Kurstermine für Balingen und Ofterdingen

Kung Fu Academy Balingen

Dienstags
21.06. und 28.06.2022 jeweils von 15.00 – 15.45 Uhr

Mittwochs
22.06. und 29.06.2022 jeweils von 16.00 – 16.45 Uhr

Kung Fu Academy Ofterdingen

Samstag, 03.09.2022  10.00 – 11.00 Uhr

Mittwoch, 07.09.2022 10.00 – 11.00 Uhr

Diese Termine sind ein kostenfreies Angebot der Kung Fu Academy. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. die Plätze werden nach dem Datum der Reservierung vergeben.

Das Training im Kids Kung Fu macht Spaß und fördert ihre Sicherheit im Alltag.

Einfach sicher mit Kung Fu

Für die altersgerechte Förderung Deines Kindes:

DAS SAGEN DIE ELTERN

Angelika

5/5

Auch für Kinder ist die Kung Fu Academy von unschätzbarem Wert, da sie – neben den sportlichen Gesichtspunkten wie Fitness, Koordination und Konzentration – auch mental in beide Richtungen trainiert werden: zum einen, sich selbst zu behaupten zum anderen aber auch, dass es andere Wege als Aggressionen gibt, Konflikte zu lösen. Für meine Tochter – Modell Wirbelwind – ist das genau das Richtige!

Sarah

5/5

Egal ob Unterricht für Kids, Kindergeburtstag oder Euer Programm was drum herumgeplant und geboten wird, es ist alles Top und macht Riesen Spaß. Macht weiter so ihr seid super!

Wiebke

5/5

Kampfkunst für die ganze Familie: Altersentsprechendes Training von klein bis groß, motivierte, pädagogisch ausgebildete Trainer, fundiertes Wissen, angenehme, freundliche Atmosphäre! Von Herzen weiterzuempfehlen!

So profitiert Dein Kind vom Kids Kung Fu:

  • Es kann Gefahrensituationen frühzeitig erkennen und sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.
  • Dein Kind lernt verschiedene Lösungsstrategien für schwierige Situationen.
  • Dein Kind entdeckt, wie es seinen Körper geschickt einsetzt und seine Balance hält.
  • Von einer verbesserten Koordination und Konzentration profitiert es auch in der Schule.
  • Durch Teamspiele kann es seine sozialen Kompetenzen trainieren. Diese helfen ihm dann, sich in Gruppen (z.B. der Schulklasse) besser zurechtzufinden.
  • Dein Kind fördert durch die Bewegung seine Gesundheit/Immunsystem.
  • Die einzelnen Bewegungen und neue Bewegungsmuster regen die Gehirnverknüpfung an. Dies wirkt sich sehr positiv auf die Merkfähigkeit und Konzentration aus.
  • Unsere Regeln im Unterricht ermöglichen ein harmonisches Miteinander, Sicherheit beim Training und fördern zum einen Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse von anderen wie auch auf sich selbst.
  • Die Bestätigung der eigenen Leistung wird  immer wieder gegeben. Hier findet Dein Kind auch die Motivation, neue Herausforderungen im Unterricht anzunehmen. Das wirkt sich äußerst positiv auf sein Selbstbewusstsein aus.

In den Kids und Teens Gruppen stehen Fairness und Sicherheit im Vordergrund. Dafür steht die erste der Unterrichtsregeln: „Behandle andere so, wie Du von ihnen behandelt werden willst!“ Die sozialen Kompetenzen der Kids und Teens wie Teamfähigkeit, Empathie, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Toleranz werden durch den Unterricht gefördert.
Die Kids erarbeiten und trainieren Selbstbehauptungsstrategien und Präventionsmöglichkeiten.
Die Kinder lernen mit Spaß und bekommen immer wieder kleine Erfolgserlebnisse, die während des Unterrichts von den Ausbildern hervorgehoben werden. Ebenso lernen die Kinder ihre Grenzen und die Grenzen anderer kennen.
Die Kinder erfahren im Unterricht, wie ihre körperlichen und kognitiven Fähigkeiten stetig zunehmen und sie im Umgang mit schwierigen Situationen immer mehr Sicherheit erlangen. Hierauf dürfen sie dann zu Recht stolz sein, das stärkt ihr Selbstbewusstsein deutlich.

Die Kinder bereiten sich optimal auf die Herausforderungen im Alltag  Schule vor und das Ganze mit einer großen Menge Spaß.

Das Kids Kung Fu Konzept

besteht aus komplexen Einzelbausteinen, die in Zusammenarbeit
mit Experten der folgenden Berufsgruppen entstanden sind:

  • Pädagogen (-innen) und Psychologen (-innen)
  • Erzieher (-innen) und Lehrer (-innen)
  • Ergotherapeuten (-innen) und Logopäden (-innen)
  • Krankengymnasten (-innen) und Physiotherapeuten (-innen)
  • Edu-Kinesiologen (-innen)
  • Sport- und Kampfkunstlehrern (-innen)
  • Polizisten (-innen) und Juristen (-innen)

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.

Hier findest Du uns

Sicher und fit mit Kids Kung Fu